Latest Entries »


Blick auf die Fantribüne

Und wieder ist eine Saison zu Ende. Nach dem grandiosen Aufstieg der Würzburg Baskets in die ProB ohne eine einzige Niederlage waren alle Anhänger der Baskets schon sehr gespannt wie sie sich auf dem Profiparkett schlagen werden. Es wurden hohe Erwartungen an das Team gesetzt und alle glaubten fest an einen Aufstieg in die ProA. Im laufe der Saison zeigte sich jedoch, dass es diesmal nicht ganz so einfach werden wird.

Es blieb trotzdem bis zum Ende hin sehr spannend und erst am letzten Spieltag sollte sich zeigen wer den Aufstieg als Vize-Meister schaffen wird. Das letzte Heimspiel der Baskets gegen den Nürnberger BC war entscheidend, um eine Chance auf den Vize-Titel und somit auch auf den Aufstieg zu haben. Am Samstagabend den 17. April füllte sich die Würzburger s.Oliver Arena bis zum Rand und war mit 2911 Fans fast ausverkauft. Niemand wollte sich das Frankenderby entgehen lassen. Die Stimmung war wie jedes mal für deutschen Basketball atemberaubend und einmalig. Sowas gibt es nur in der Basketballstadt Würzburg, in welcher einst die x-rays mit Dirk Nowitzki ganz Deutschland mit spitzen Basketball verzauberten.

An diesem Abend verlief alles wie erwünscht. Die Baskets gewannen das Derby und die Vize-Meisterschaft verschob sich also auf den letzten Spieltag. [Video des Spielendes unten! Mehr Videos gibts auf meinem Youtube Kanal uNickverse] Dieser Sieg wurde nicht nur mit über 1600 Liter Freibier begossen… Nein der Verein sponsorte den Fans sogar die Busfahrt vor die Tore Hamburgs nach Wedel!

Hier schienen sich anfangs die Tore zum Aufstieg für die Baskets zu öffnen. Die Rhöndorf Dragons führten früh und hoch gegen die Hertener Löwen, während es sich die Baskets gegen Wedel schwer taten, aber dennoch lange die Führung übernahmen! Es schien wirklich gut zu laufen für die Franken. Leider wendete sich das Blatt noch und sowohl Herten schlug die Rhöndorf Dragons und auch die Baskets mussten ihre Saison mit einer Niederlage beenden.

Die Würzburg Baskets beenden nun ihre erste ProB Saison auf dem 3. Platz und Herten steigt verdient als Vize-Meister in die ProA auf. Ganz nach ihrem Motto “Die Baskets attackieren immer!” können wir ganz davon ausgehen, dass sich die Baskets nächste Saison noch mehr Mühe geben werden den ersehnten Aufstieg zu verwirklichen!

Danke für diese tolle Saison! :)


DAMN YEAH…! Ich konnte meinen Augen kaum glauben, als ich gestern diesen Trailer gesehen habe! Der blanke Wahnsinn! Erst hielt ich es für einen Aprilscherz…! Dieser Film lässt allein schon durch seine Besetzung Männerherzen höher schlagen! Nein…nicht durch heiße nackte Frauenkörper! Sondern durch eine absolute Starbesetzung von Actionlegenden! Ein Film in dem die Darsteller der größten Männerfilme gemeinsam vor der Kamera stehen.

Silvester Stallon (Rambo, Rocky), Jason Statham (Crank, Transporter), Bruce Willis (Die Hard, Lucky Number Slevin), Arnold Schwarzenegger (Terminator, Conan der Barbar), Jet Li (Romeo must Die), Dolph Lundgren (Universal Soldier, Rocky IV), Eric Roberts (Dead or Alive, The Dark Knight), Randy Couture (The Scorpion King, Kampfsportler (UFC)), Steve Austin (Wrestling), Terry Crews (Terminator 4, Gamer) und Mickey Rourke (Sin City, The Wrestler, Rambo V) zusammen in einem Film?! Wer kann so etwas nur schaffen? Dieser Mensch muss enorme Kontakte und Symphatien haben um so ein Projekt zu ermöglichen. Dahinter steckt niemand geringeres als Silvester Stallon. Er hat gemeinsam mit Dave Callaham das Screenplay für >> The EXPENDABLES << geschrieben und führt gleichzeitig auch noch Regie.

Zur Handlung sei soviel gesagt, eine exzellent ausgebildete Söldnertruppe bekommt den Auftrag einen Diktaror zu töten. Klingt einfach, soll aber komplizierter sein als es klingt! ;-) Wir dürfen also gespannt sein auf einen der größten Männerfilme aller Zeiten. In den USA soll der Film noch diesen Sommer in den Kinos laufen. Hoffentlich kommen wir auch noch im Sommer oder Herbst in den Genuss! Ich werde mir diesen Film definitiv anschauen und bin mir recht sicher, dass er aufjedenfall einen Rekord setzen wird: Die geringste Frauenquote im Kinosaal! :D


Sehnsüchtig wartet die Milestone-Gemeinde schon auf dieses Update. Alle paar Tage keimen neue Gerüchte auf, dass das Update endlich verfügbar wäre oder wann es denn endlich kommen soll. In Frankreich ist das Android 2.1 Update für das Motorola Milestone seit gestern veröffentlicht. Die glücklichen Franzosen… ,aber auch die Besitzer eines DACH Gerätes können ihr Handy seit gestern auf den neusten Stand bringen. So können sich jetzt alle, die ihr Smartphone im Einzelhandel (wie z.B. bei Amazon) gekauft haben, über die neuen Features freuen. Während die Kunden mit einem Branding von o2 oder Vodafone sich leider noch gedulden müssen bis sie ihr Android 2.0.1 updaten können. Fragt sich nur wie lange?!

Vor wenigen Minuten hat o2 über Twitter angekündigt, dass das Update in ca. 2 Wochen erhältlich ist. “Das #Android 2.1 Update für Motorola #Milestone von o2 kommt in ca. zwei Wochen”, war der genaue Wortlaut. Viele User werden enttäuscht sein, denn sie haben, wie auch auch ich, fest damit gerechnet, dass das Update in diesen Tagen OTA oder über den Motorla Software Updater bereitstehen wird.Immerhin wurde jetzt von offizieller Seite ein relativ genauer Veröffentlichungstermin bekanntgegeben.

Bleibt uns nichts anderes übrig als uns noch ein wenig zu gedulden. Hoffen wir das Warten hat sich dann auch gelohnt… ;-)


WOW…ich hatte ja erst meine Zweifel als ich mich bei Twitter angemeldet habe. Was habe ich denn davon?! Hm…langsam erschlossen sich mir schon ein paar Vorteile. Vor einer Woche dann zwitscherte o2, dass sie zwei Motorola Multimedia Stationen für ihre Milestone Kunden verschenken. Die ersten zwei Antworten gewinnen… Ich war Nr. 2! ;-) Mensch habe ich mich gefreut. Jetzt ist sie da und ich muss sagen ich bin beeindruckt.

Die Ladestation sieht sehr elegant und hochwertig aus und ist recht massiv verarbeitet. Im Lieferumfang sind, wie beim Milestone auch, ein Micro-USB Kabel und ein Netzteil enthalten. Das Kabel ist, aber leider wieder etwas zu kurz, so dass man möglicherweise Schwierigkeiten bekommt, wenn Steckdose und Tisch zu weit voneinander entfernt sind.

Das Milestone lässt sich einfach an die Multimediastation anschließen. Legt man es in die Station schaltet das Handy in einen neuen Modus. Hier ist eine große Uhr zu sehen und verschiedene Funktionen sind abrufbar. Mit einem Fingerdruck kommt man zur Musikwiedergabe, Diashow, zweiter Uhrenmodus, Wecker und zurück auf den Homescreen. Das Wetter wird unten links angezeigt und mit antippen erhält man eine Vorschau für die nächsten Tage.

Insgesamt ist die Station des Milestone (Droid) ein nettes Zubehör und praktisch um das Handy nachts aufzuladen und gleichzeitig als Nachtuhr bzw. Wecker zu benutzen. Jedoch bietet es ansonsten keine großen neuen Funktionen und ist meines Erachtens die 30 Euro nicht wert. Wer die Möglichkeit hat günstiger an dieses Zubehör für sein Android Smartphone zu kommen oder so wie ich, einfach nur Glück hatte es zu gewinnen, wird seine Freude an diesem Gerät haben. :-)


Ich möchte nun die Gunst der Stunde nutzen um euch kurz Blogger United vorzustellen. Blogger United ist praktisch ein Netzwerk von Bloggern auf Facebook. Unter den Fans auf Facebook finden sich viele Blogger, die über die verschiedensten Themen schreiben und können jeden neuen Artikel auf der Pinnwand bekannt geben. Bisher hat das Netzwerk rund 190 Fans und das innerhalb kürzester Zeit. Wenn ihr selbst einen Blog habt, dann werdet doch Fan und genießt die Vorteile. Ich kann es euch nur empfehlen, denn so stoßen auch wesentlich mehr Leute auf euren Blog! ;-)

www.bloggerunited.de

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.