WOW…ich hatte ja erst meine Zweifel als ich mich bei Twitter angemeldet habe. Was habe ich denn davon?! Hm…langsam erschlossen sich mir schon ein paar Vorteile. Vor einer Woche dann zwitscherte o2, dass sie zwei Motorola Multimedia Stationen für ihre Milestone Kunden verschenken. Die ersten zwei Antworten gewinnen… Ich war Nr. 2! ;-) Mensch habe ich mich gefreut. Jetzt ist sie da und ich muss sagen ich bin beeindruckt.

Die Ladestation sieht sehr elegant und hochwertig aus und ist recht massiv verarbeitet. Im Lieferumfang sind, wie beim Milestone auch, ein Micro-USB Kabel und ein Netzteil enthalten. Das Kabel ist, aber leider wieder etwas zu kurz, so dass man möglicherweise Schwierigkeiten bekommt, wenn Steckdose und Tisch zu weit voneinander entfernt sind.

Das Milestone lässt sich einfach an die Multimediastation anschließen. Legt man es in die Station schaltet das Handy in einen neuen Modus. Hier ist eine große Uhr zu sehen und verschiedene Funktionen sind abrufbar. Mit einem Fingerdruck kommt man zur Musikwiedergabe, Diashow, zweiter Uhrenmodus, Wecker und zurück auf den Homescreen. Das Wetter wird unten links angezeigt und mit antippen erhält man eine Vorschau für die nächsten Tage.

Insgesamt ist die Station des Milestone (Droid) ein nettes Zubehör und praktisch um das Handy nachts aufzuladen und gleichzeitig als Nachtuhr bzw. Wecker zu benutzen. Jedoch bietet es ansonsten keine großen neuen Funktionen und ist meines Erachtens die 30 Euro nicht wert. Wer die Möglichkeit hat günstiger an dieses Zubehör für sein Android Smartphone zu kommen oder so wie ich, einfach nur Glück hatte es zu gewinnen, wird seine Freude an diesem Gerät haben. :-)

About these ads